Kategorien
Aktuelles

Das BOK tritt wieder auf!

Es könnte nicht schöner sein: bei bestem Wetter, geringen Infektionswerten und der unbändigen Lust, wieder Musik zu machen.

Am Sonntag, den 04. Juli 2021, wird es zwei kleine Konzerte beim British Weekend auf dem Rittergut Remeringhausen geben. 

Um 12.30 Uhr und um 15.30 Uhr wird das Blasorchester Krainhagen im Park eine Auswahl an beliebten Stücken präsentieren. 

Es ist wieder soweit und ganz nach dem BOK-Motto “Wo Musik zum Erlebnis wird” 

Text: Sabine Werner

Kategorien
Aktuelles

Alle Musiker sind schon da ….

Vor 186 Jahren textete Hoffmann von Fallersleben eines der bekanntesten deutschen Frühlings- und Kinderlieder “Alle Vögel sind schon da”. Und so heißt es in einer Strophe: “…wir auch wollen lustig sein, lustig wie die Vögelein, hier und dort, feldaus, feldein, singen, springen, scherzen….”
Und so schallte es zwar nicht durch den Blätterwald, sondern ganz modern via Whatsapp-Gruppe: Am nächsten Freitag ist wieder Orchesterprobe!
Dirigent Roman Reckling ruft seine mehr als 50 Musikerinnen und Musiker des BOK zusammen und fordert zum entspannten Abstauben der Noten und zum Proben einiger Stücke aus dem Repertoire auf.

Es geht wieder los: Natürlich mit genehmigtem Hygienekonzept und auch nur für Getestete, Geimpfte oder Genesene und auch nur draußen auf dem Parkplatz vor dem eigentlichen Probenraum des TSV Krainhagen.
Aber dieser Parkplatz liegt hoch oben am Bückeburg, mit einer sagenhaften Aussicht auf das Schaumburger Land und bei gutem Wetter sind hier fabelhafte Sonnenuntergänge garantiert.
Die Pandemie hat vielen Menschen Vieles abverlangt, aber nun ist Hoffnung in Sicht. Und auch ohne übermütig zu werden, wird die Zeit kommen, wo getreulich des BOK-Mottos Musik zum Erlebnis wird.

Text: Sabine Werner

Kategorien
Aktuelles

Es ist das Osterfest alljährlich

für den Hasen recht beschwerlich (Wilhelm Busch)

Für uns Menschen ist Ostern ein Symbol der Hoffnung und Erneuerung, und auch in den immer noch beschwerlichen Zeiten gilt es, mit Musik Freude zu verbreiten.

Auch wenn zunächst noch jeder BOK Musiker in der “Home-Music” alleine probt – Dirigent Roman Reckling empfahl für das häusliche Üben sämtliche 371 Bach-Choräle durchzuspielen (einzeln – nicht alle hintereinander 🙂 ) – so ist doch die einsame Zeit bald vorbei.

Sicher dürfen bei besserem Wetter wieder die Blasmusiker unter freiem Himmel proben. Und das hat ja schon im letzten Jahr nicht nur die Musiker sondern auch Waldspaziergänger und Einwohner aus Krainhagen erfreut.

In diesem Sinne: “Es muss ja irgendwie weitergehen”

Text: Sabine Werner

Kategorien
Aktuelles

Schaumburger Landeszeitung 01.03.2021

Kategorien
Aktuelles

“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne….”

mit diesem Zitat aus Hermann Hesses Werk “Stufen” wünscht das BOK allen seinen Fans und Freunden ein Frohes Neues Jahr 2021.

Auch wenn im Moment keine Orchesterproben stattfinden können, keine Konzerte geplant werden und vielleicht der eine oder andere Musiker auch zuhause eine musikalische Pause einlegt, so ist doch Hoffnung in Sicht. Wenn sich wirklich alle an die Regeln halten, werden wir auch diese schwierigen Zeiten hinter uns lassen.

In der Zwischenzeit können wir uns vorbereiten und vom Zauber träumen, der von der Musik ausgeht. Viele erzählen von regelrechten Glückgefühlen, die sie beim Musizieren empfinden. Das liegt am Hormon Dopamin, das dann besonders ausgeschüttet wird – ein wahrer Jungbrunnen für unser Gehirn.

Und weiter ist es bei Hesse zu lesen: “….Zauber…,der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.”

In diesem Sinne wollen wir zuversichtlich bleiben, weiter durchhalten und uns darauf freuen, dass es irgendwann wieder möglich sein wird, gemeinsam Musik zu machen.

Text: Sabine Werner

Kategorien
Aktuelles

Schluss mit lustig….

…. das BOK macht Pause …..
Ab Freitag 30.10.2020 werden die Orchester-Proben bis auf Weiteres ausgesetzt und sämtliche Pläne zu Auftritten, Konzerten oder andere Zusammenkünfte auf “Eis gelegt”.

Sobald gemeinsame Proben wieder erlaubt sind werden die Töne wieder aufgegriffen, frisch durchgepustet und fröhlich musiziert.

Bis dahin – bleibt alle gesund, behaltet die Nerven und vor allem die Musik in eurem Herzen.

Text: Sabine Werner

Kategorien
Aktuelles

Zeigt her eure Strümpfe

„Wir sollten immer ein bisschen mehr machen, als gefordert wird“,
so stimmt Roman Reckling, Dirigent des BOK Blasorchester Krainhagen, die Musiker auf die Indoor-Proben-Zeit ein.
In Niedersachsen dürfen Blasorchester mittlerweile mit dem nötigen Abstand zueinander wieder proben. Immer mal wieder zwischendurch zu lüften ist ja sowieso keine schlechte Idee.
Aber in anderen Bundesländern z.B. sind die Regeln weit aus strenger.
Zwei aktuelle Studien der Universität der Bundeswehr München und der Berliner Charité beschäftigen sich mit den Fragen, wie hoch die Infektionsgefahr bei verschiedenen Musikergruppen ist und wieviel Abstand wirklich notwendig ist.
Neben der guten Belüftung und dem regelmäßigen Händewaschen sowie den Abstandsregeln geben die Wissenschaftler weitere wichtige Empfehlungen. So soll ein möglichst dünnes Tuch vor dem Schalltrichter der Blasinstrumente die Ausbreitung von größeren Tröpfchen vermeiden.
Das Kondenswasser muss mit einem Tuch aufgefangen werden und die Instrumente sollen nach dem Spiel gründlich gereinigt werden.

So können Orchester-Proben ganz sicher stattfinden.
Text: Sabine Werner

Kategorien
Aktuelles

Erste Probe – mit Abstand und viel Sonne

Nach 15 Wochen Pause durften wir erstmalig in kleineren Gruppen und unter freiem Himmel wieder proben.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde wieder zusammen Musik gemacht – mit ausreichendem Abstand, perfektem Hygienekonzept und Einbahnstraßenregelung
beim „Getränke- und Stühleholen“.
Das Holz-Register durfte beginnen, danach folgte das Blech – und dazwischen lag eine längere Pause zum Wechseln.
Alles nicht ganz einfach – aber in diesen besonderen Zeiten geht es nicht anders.
Einige Waldspaziergänger und sicherlich ganz Krainhagen hat es auch erfreut.

Kategorien
Aktuelles

Das BOK und RTL Nord

Endlich wurde unser Filmchen beim RTL Nord ausgestrahlt.
Am 21.04.2020 um 18.00 Uhr war es soweit.
Vielen Dank an das Team von RTL Nord für die angenehme Zusammenarbeit und den wirklich schönen Beitrag.
Wir freuen uns sehr darüber.
Für alle die es nicht sehen konnten, einfach auf das Bild klicken und schon gelangen Sie zu dem Beitrag. Viel Spaß beim schauen 😉

Kategorien
Aktuelles

Nachholtermin für Benefizkonzert bestätigt

Das ursprünglich für den 14. Mai 2020 geplante Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster im Rathaussaal Bückeburg
ist auf den 12. Mai 2021 verschoben worden.
Der Veranstalter “proBlasorchester”, der Förderverein des Blasorchesters Krainhagen, freut sich riesig, dass es mit einem Nachholtermin geklappt hat.

 Wie bereits berichtet, behalten die gekauften Karten ihre Gültigkeit.